Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Juni 2018

Vernetzungstreffen – Aktionsbündnis zum 01. September 2018

12. Juni 2018 @ 19:00 - 20:30
DGB, Rheinstraße 50
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland

Juli 2018

Vernetzungstreffen – Aktionsbündnis zum 01. September 2018

25. Juli 2018 @ 18:30 - 20:30
DGB, Rheinstraße 50
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland

Im Hans-Böckler-Saal.

Mehr erfahren »

August 2018

Vernetzungstreffen – Aktionsbündnis zum 01. September 2018

07. August 2018 @ 19:00 - 21:00
DGB, Rheinstraße 50
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland

Im Hans-Böckler-Saal.

Mehr erfahren »

September 2018

Antikriegstag 1. September 2018

01. September 2018 @ 14:00 - 17:30
Darmstadt Luisenplatz, Luisenplatz 1
Darmstadt, 64283 Deutschland

Das "Bündnis Anti-Kriegstag Darmstadt 2018" ruft zu einer Demonstration am 1. September um 14 Uhr in Darmstadt am Luisenplatz auf. Am 31.8.2018 findet eine Vorabend-Veranstaltung mit Liedern zu Krieg und Militarismus im HoffART Theater statt. Flyer

Mehr erfahren »

Mai 2019

Demo – Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!

19. Mai @ 12:00 - 17:00
Opernplatz – Frankfurt/Main, Opernplatz
Frankfurt/Main,

Demo in Frankfurt 19. Mai | 12 Uhr | Opernplatz Die Auftaktkundgebung beginnt um 12 Uhr auf dem Opernplatz. Das Programm und die Route der Demonstration werden hier zeitnah veröffentlicht.   Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus! Sonntag, 19. Mai 2019: Großdemos in den Städten Europas Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr…

Mehr erfahren »

September 2019

01.09. Antikriegstag

01. September @ 15:00 - 18:00
Riegerplatz im Martinsviertel Darmstadt, Deutschland

Kundgebung auf dem Riegerplatz in Darmstadt ab 15 Uhr mit politischen Beiträgen, Kulturprogramm und Essensangebot Für unsere Forderungen: Gemeinsam gegen die weltweite Aufrüstung, dabei muss Deutschland als Vorreiter agieren! Stopp aller Rüstungsexporte aus Deutschland! Rüstungskontrolle und Abrüstung müssen prioritäre Ziele werden! Keine Beteiligung an Militäreinsätzen am Persischen Golf oder in anderen Ländern! Einhaltung des INF-Vertrags zum Verbot von nuklearen Mittelstreckenwaffen! Für eine nuklearwaffenfreie Welt! Kurzfristig: Abzug der in Deutschland und Europa stationierten Nuklearwaffen!   Weiter Informationen findest du unter https://www.antikriegstag-darmstadt.de

Mehr erfahren »

NSU-Monologe in Pfungstadt

25. September @ 19:00 - 21:00
Mühlbergheim in Pfungstadt, Kantstraße 21
Pfungstadt, 64319 Deutschland

Am Mittwoch, 25.9.2019 im Mühlbergheim in Pfungstadt, Kantstraße 21, Beginn 19.00 Uhr, Eintritt frei NSU-MONOLOGE der Bühne für Menschenrechte Fünf Jahre nach Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ erzählten die „NSU-MONOLOGE“ von den jahrelangen Kämpfen von drei Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubasik, Adile Simsek und Ismail Yozgat, von ihrer Willensstärke, das Ansehen ihrer Familienangehörigen gegen alle Angriffe und Versuche der Kriminalisierung und Demütigungen zu verteidigen. „NSU-MONOLOGE“ sind dokumentarisches, wortgetreues Theater und liefern uns sehr intime Einblicke in den…

Mehr erfahren »

Gedenkveranstaltung am 29.09.2019

29. September @ 11:00 - 13:00
Güterbahnhof Darmstadt, Kirschenallee/Ecke Bismarckstraße
Darmstadt, Deutschland

Zur Erinnerung an die aus Darmstadt deportierten Juden und Sinti 1942/1943 Beginn: 11.00 Uhr am Güterbahnhof Darmstadt (Kirschenallee/Ecke Bismarckstraße) Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Mehr erfahren »

November 2019

Vorträge: Verbrechen der Wehrmacht und „Entnazifizieung“

15. November @ 19:00
Historischer Schalander der Brauerei Pfungstadt, Eberstädter Straße 89
Pfungstadt, 64319 Deutschland
kostenlos

Vorträge: Hannes Heer und Renate Dreesen Verbrechen der Wehrmacht und „Entnazifizieung“ am Freitag, 15. November 2019, 19:00 Uhr im Historischen Schalander der Brauerei, Eberstädter Straße 89, 64319 Pfungstadt Presseinformation Hannes Heer und Renate Dreesen: Verbrechen der Wehrmacht und "Entnazifizierung" Im letzten Jahr haben wir das Buch "Die verfälschte Erinnerung. Das Leibgardisten-Denkmal in Darmstadt" herausgegeben (1). Dem ältesten Infanterieregiment der Welt gehörte auch Fritz Hildebrandt an. Er war von 1926 bis 1961 Geschäftsführer der Pfungstädter Brauerei. Inzwischen haben umfangreiche Recherche ein…

Mehr erfahren »

Entnazifizierung und Kontinuität

19. November @ 17:00
Hessisches Landessozialgericht, Steubenplatz 14
Darmstadt, 64293 Deutschland
kostenlos

Der Wiederaufbau der hessischen Justiz am Beispiel des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main Vortrag von Dr. h.c. Georg D. Falk am 19. November 2019 um 17:00 Uhr im Hessischen Landessozialgericht Steubenplatz 14, 64293 Darmstadt Großer Sitzungssaal Die bundesdeutsche Justiz war bis in die 1960er Jahre personell geprägt durch die Justizkader des NS%Staates. Dies betraf insbesondere die Oberlandesgerichte. In Hessen gelangte hingegen bis zum Ende des Jahres 1949 kein Richter des NS%Staates zum Oberlandesgericht. Infolge einer gelockerten Entnazifizierungspolitik änderten sich später die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren